Makeup-Pinsel. Eine lange Verbindung.

Makeup-Pinsel sind hart im Nehmen. Mit der richtigen Pflege können sie viele Jahre halten. Und die Makeup-Applikation gelingt dann auch viel leichter.

Makeup-Pinselpflege

Wieso richtig waschen?

Mit jedem Gebrauch sammeln sich im Pinsel neues Makeup, Staubpartikel, Pollen, Hautzellen etc. an. Das Eintauchen in flüssigen Pinselreiniger entfernt einen großen Teil davon, aber nicht alles. Das schafft nur gründliches Waschen durch Massage mit viel Wasser und Seife. (Meine Pinsel bekommen danach immer noch eine Runde mit 70% Alkohol, bevor sie erneut eingesetzt werden. Aber das ist im Privatbereich nicht nötig.)

Wie oft?

Im privaten Gebrauch am besten wöchentlich. Wenn man zu Hautunreinheiten neigt, so oft wie möglich.

Womit?

Pinselseife, Naturseife oder Shampoo (ohne Conditioner oder andere Zusätze)

Wie?

  • Alle Pinsel nacheinander in eine flache Schüssel mit lauwarmem Wasser tauchen, um sie nass zu machen
  • Pinselhaare mit Seife gut massieren (mehrmals mit Spülen unter fliessendem Wasser, falls nötig)
  • Auf den Waschbeckenrand ablegen
  • Unter fliessendem Wasser nacheinander spülen, um die Seife endgültig zu entfernen
  • An einem sauberen Handtuch sanft trocken streichen
  • Pinselkopf mit den Fingern zurück in die ursprüngliche Form bringen
  • Über Nacht offen liegend trocknen lassen
  • Am besten mit den Pinselköpfen überstehend auf eine Fensterbank oder ein Regal legen, damit die Luft frei zirkulieren kann

Was ist noch zu beachten:

Pinselspitze immer nach unten und gerade so tief in lauwarmes Wasser halten, dass das Wasser nicht von oben über den Pinselstiel in die Metallzwinge laufen kann. Die Pinselhaare sind innerhalb der Metallzwinge miteinander verklebt und das Wasser würde den Kleber darin auflösen. Der Pinsel könnte nach und nach seine Haare verlieren.

Bis bald,
Anke

Ich hoffe, das war hilfreich. Gibt es noch Fragen? Buchen Sie meinen Live Online-Kurs „MAKEUP BAG-UPDATE“ oder einen der anderen Kurse via Zoom. Sie werden die Techniken meistern lernen, um den Look zu kreieren, den Sie lieben:
https://www.ankepabst.de/online-makeup-kurse/

Danke fürs Lesen! Wenn es Ihnen gefallen hat, können Sie auch gerne kostenlos meinen Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann automatisch wöchentlich eine Mail mit echten Makeup-Tipps und interessanten Beauty-Themen (deutsche oder englische Ausgabe wählbar). Meine Top 5 Tipps zur Vorbereitung auf Fotos gibt es sofort bei Anmeldung:https://www.ankepabst.de/news/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: