Beauty zum Wohlfühlen

Fühlen Sie sich im Moment auch so müde? Die aktuelle Situation lässt alles recht anstrengend erscheinen. Wie können wir dafür sorgen, dass es uns „im Kleinen“ gut geht? Heute mal 5 Beauty-Tipps zum Wohlfühlen.

Die Dinge, die wir ändern können…

  1. „Freundliche“ Produkte nutzen.
    Wir alle haben diese Produkte, deren Duft und Haptik schöne Erinnerungen in uns wachruft. Die Bodylotion, die an den Urlaub erinnert. Das Duschgel, das uns fröhlich stimmt. Im Moment können wir das gezielt einsetzen.
  2. Bewusst geniessen.
    Auch wenn wir uns im Moment vielleicht ständig getrieben fühlen: Sich Zeit für sich selbst nehmen. Manchmal reichen uns ein paar zusätzliche Minuten zur üblichen Routine, um etwas Gutes zu erleben. Zum Beispiel eine sanfte Gesichtsmassage mit der normalen (Nacht)Creme, um alle bewussten und unbewussten Spannungen abzubauen (funktioniert auch vor dem Fernseher…).
  3. Ideen realisieren.
    Sie wollten schon lange etwas an Ihrer Makeup-Routine ändern? Dann probieren Sie es einfach einmal aus. Jetzt. Was soll passieren? Am Ende des Tages ist es „nur“ Makeup. Man kann es wieder abwaschen. Wenn es gut war, haben Sie etwas dazu gewonnen. Wenn nicht, haben Sie sich für eine Weile mit etwas Angenehmen beschäftigt.
  4. Sich etwas gönnen.
    Nun ist die Zeit, die Luxusdinge, die wir bereits haben, für unser Wohlbefinden zu nutzen. Das „gute“ Badeöl, das „teure“ Parfum, die „edle“ Creme. Wir haben alle irgendwelche Produkte, die wir eher zu besonderen Anlässen verwenden. Manche laufen durch das Aufsparen ab oder überlagern. Das können wir ändern!
  5. Geduldig mit sich selbst sein.
    Wir alle haben pro Tag so viele einzelne Ziele und Aufgaben. Wenn wir bis zum Abend nicht alle realisieren konnten, erlauben wir uns doch am nächsten Tag einen unbelasteten Neustart. Ohne die Aufgabe negativ als „noch nicht erledigt zu sehen“, sondern als Aufgabe, die heute nun erledigt wird. Was das mit Beauty zu tun hat? Es verhindert Sorgenfalten 😉

Bis bald,
Anke

Ich hoffe, das war hilfreich. Gibt es noch Fragen? Buchen Sie meinen Live Online-Kurs „MAKEUP BAG-UPDATE“ oder einen der anderen Kurse via Zoom. Sie werden die Techniken meistern lernen, um den Look zu kreieren, den Sie lieben:
https://www.ankepabst.de/online-makeup-kurse/

Danke fürs Lesen! Wenn es Ihnen gefallen hat, können Sie auch gerne kostenlos meinen Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann automatisch wöchentlich eine Mail mit echten Makeup-Tipps und interessanten Beauty-Themen (deutsche oder englische Ausgabe wählbar). Meine Top 5 Tipps zur Vorbereitung auf Fotos gibt es sofort bei Anmeldung:https://www.ankepabst.de/news/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: